Wettbewerb

So funktioniert es:

  1. Idee: Gemeinsam als Klasse oder Schülerteam entwickelt ihr eine Idee für ein praktisches Hilfsprojekt, das andere Menschen unterstützt und so die Welt ein kleines bisschen besser macht.

  2. Beitrag: Im Anschluss erstellt ihr einen kreativen Beitrag über die Projektidee.
    • Kurze Einleitung
      - Vorstellung des Teams/der Klasse
      - Titel des Projekts
      - Zusammenfassung der Idee
    • Kreativer Beitrag
      Ob Präsentation, Video oder Fotogeschichte – in der Gestaltung seid ihr vollkommen frei. Zum Beispiel:
      - Text: z. B. Erfahrungsbericht, Reportage, Artikel
      - Präsentation: z. B. Vortrag, Flyer, Broschüre
      - Film: z. B. Kurzfilm, Animation
      - Bild: z. B. Collage, Poster, Bildfolge, Bilderbuch, Bildergeschichte
  3. Anmeldung: Der Lehrer reicht euren Beitrag bis zum 15. Mai 2016 ein. Einfach das Online-Anmeldeformular ausfüllen und den Beitrag hochladen (maximal 6 MB).

Jetzt mitmachen!

Alle durchgeführten Projekte müssen inhaltlich einen Bezug zu humanitärer sozialer Hilfe für Menschen haben. Hilfsprojekte für Tiere sind vom Wettbewerb ausgeschlossen.

 

Die Jury kürt die Gewinner

Die Organisatoren des Wettbewerbs (Zeitverlag und Lufthansa) ernennen eine Experten-Jury. Diese Jury ermittelt die Gewinner. Es werden drei Preis-Pakete vergeben. Die Jury bewertet nach den folgenden fünf Kriterien bei gleicher Gewichtung der Kriterien: Qualität der Inhalte, Selbstständigkeit der Schüler, Kreativität, Innovation und Qualität der Darstellung.


Das endgültige von der Jury ermittelte Wettbewerbsergebnis wird am 31. Mai 2016 hier und in Newslettern veröffentlicht.